Kochen und essen für eine gute Darmflora

Der Darm verdaut und verarbeitet nicht nur unsere Nahrung, sondern beeinflusst auch unser Immunsystem, unser Gewicht und unsere Stimmung. Genauer betrachtet sind es die zahlreichen Darmbakterien (Darmflora), die unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit mitbestimmen. Von den bis zu 1000 verschiedenen Bakterienarten tun uns einige wohl, andere weh. Mit einem gezielten Nahrungsangebot für unsere freundlich gesonnenen Darmbewohner gedeihen diese gut und verdrängen krankmachende Bakterien. Wir kochen und genießen „darmfreundliche Gerichte“ – garantiert mit Spaß und Leichtigkeit. Und das Beste: sie schmecken hervorragend und gelingen leicht. In der Kursgebühr sind 12,00 € für Lebensmittel enthalten. Bitte mitbringen: Behälter, Geschirrtuch und nach Belieben eine Schürze. Anmeldung VHS Gießen: www.vhs-giessen.de Anmeldung VHS Lich: www.vhs-kreis-giessen.de

Details

Dauer: Lich: Samstag, 3. November 2018, 10:00-14:30 Uhr; Gießen: Samstag, 08. Dezember 2018, 10:00-14:30 Uhr;

Teilnahmegebühren: gestaffelt nach Teilnehmerzahl (siehe VHS-Programme)


Termine

TerminVeranstaltungsortAnschriftKurs-Nr.
08.12.2018Georg-Büchner-Schule, KücheEgerländer Straße 5, Gießen

Kursleiter/Veranstalter

Kontakt:

c/o Sandusweg 3
35435 Wettenberg/Gießen
Tel.: 0641-4808755, 01578-9582063
Fax: 0641-4809197
info@elke-maennle.de

Ernährungsberater Kochen und essen für eine gute Darmflora

Elke Männle

Diätassistentin, Ernährungsberaterin UGB

  • UGB-Gesundheits-Trainerin Bereich Ernährung
  • UGB-Gesundheits-Trainerin Lebensstile/Persönlichkeitsförderung
  • Zertifizierte Kursleiterin und Beraterin UGB
  • Vegane Vollwert-Ernährung (UGB)
Qualitätsgesichert für das Konzept:
  • Abnehm-Programm (NGE)
  • Ernährungs-Programm (NGE)