Gut essen bei Lebensmittelunverträglichkeiten

Betroffene Personen von Lebensmittelunverträglichkeiten haben se oft schwer "gut" zu essen, denn es bedeutet mehr, als nur bestimmte Lebensmittel wegzulassen. Gut essen heißt, den Körper gut zu versorgen, das Essen zu genießen, aber auch Einkauf und Zubereitung organisieren. Wir bereiten unterschiedliche Rezepte zu folgenden Kostformen zu: laktosefrei, milcheiweißfrei, eifrei, glutenarm, fruktose- und sorbitarm. Die Teilnahme am Kurs findet in eigener Verantwortung statt, da Kontaminationen mit individuell unverträglichen Lebensmitteln nicht ausgeschlossen werden können.

Details

Dauer: 210 Min. bzw. 240 Min.

Teilnahmegebühren: Materialkosten 15,- €


Kursleiter/Veranstalter

Kontakt:

Windeckstraße 11 Ampferbach
96138 Burgebrach
Tel.: 095461495
geloka@gmx.de

Ernährungsberater Gut essen bei Lebensmittelunverträglichkeiten

Lore Kastl

Staatlich geprüfte Wirtschafterin

  • UGB-Gesundheits-Trainerin Bereich Ernährung
  • UGB-Gesundheits-Trainerin Lebensstile/Persönlichkeitsförderung
  • Zertifizierte Kursleiterin und Beraterin UGB
  • Vegane Vollwert-Ernährung (UGB)
Qualitätsgesichert für das Konzept:
  • Abnehm-Programm (NGE)
  • Ernährungs-Programm (NGE)