Newsletter-Archiv




Unterstützung

Kooperationspartner

Newsletter "GesundZeit" Dezember 2016

Liebes Fördermitglied,

nur noch wenige Tage und schon brennt das vierte Lichtlein. Allerhöchste Zeit sich um die letzten Weihnachtsgeschenke Gedanken zu machen. Besonders persönlich sind individuelle Präsente aus der eigenen Küche. Wir stellen Ihnen vier Geschenkideen vor, die auch noch in letzter Minute fertig werden.

Mit den besten Wünschen für ein erholsames Weihnachtsfest
M. Sc. Ern.wiss. Johanna Feichtinger
Geschenke aus der Küche

Geschenke aus der Küche

Weihnachten steht vor der Tür. Besonders persönlich und schnell gemacht, sind Geschenke aus der eigenen Küche. Wir stellen Ihnen vom Gewürzsalz bis zum Professorenfutter vier originelle Präsente vor.

Der faire Rat: Sport statt Blutdrucksenker

Der faire Rat: Sport statt Blutdrucksenker

Wer von Jugend an regelmäßig Sport treibt, leidet im späteren Leben seltener an hohem Blutdruck. Sportlich aktive Menschen können im Alter häufig auf Medikamente verzichten, berichtet der Kardiologe Professor Reinhard Ketelhut.

Patienteninfo: Was hab ich?

Patienteninfo: Was hab ich?

Wer aus dem Krankenhaus mit einem Arztbrief entlassen wird, steht meist ratlos vor den medizinischen Fachausdrücken. Die gemeinnützige Internetseite www.washabich.de bietet Patienten einen kostenlosen Übersetzungsservice an.

Kochen im Dezember: Würziger Chai

Kochen im Dezember: Würziger Chai

Ob Zimt, Kardamom oder Nelke – in der Weihnachtszeit wird gerne tief in die Gewürzkiste gegriffen. Aromatische Gewürze bringen himmlische Düfte in die Küche und wärmen wunderbar die Seele, wie unser würziger Chai.


Wir hoffen, der Newsletter bietet Ihnen wertvolle Informationen. Falls Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr beziehen möchten, senden Sie diese Nachricht mit dem Betreff „austragen" an uns zurück.

Wenn sich Ihre Mail-Adresse geändert hat: Senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Angabe Ihrer neuen und alten Adresse, dann erhalten Sie den Newsletter weiterhin regelmäßig.

Wer wir sind
Der Förderverein fair beraten e.V. vertritt als gemeinnützige Einrichtung die Interessen von Verbrauchern im Bereich der Gesundheitsberatung. Er ist unabhängig, d. h. von keinerlei wirtschaftlichen, religiösen oder politischen Interessensgruppen gesteuert. Er gibt Verbrauchern Kriterien an die Hand, mit denen sie eine gute und faire Ernährungs- oder Gesundheitsberatung finden können.

Impressum:
Förderverein fair beraten e. V., Sandusweg 3, D-35435 Wettenberg/Gießen, www.fairberaten.net
Sitz: Gießen, Amtsgericht Gießen: VR 4442
Redaktion: Dipl.oec.troph. Kathi Dittrich (KD), M.Sc. Ern.wiss. Johanna Feichtinger (v.i.S.d.M.)

Weitergabe, Abdruck und Veröffentlichung auch von Teilen nur nach schriftlicher Genehmigung. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.